CARMAO Qualifications

Die Qualifizierung der Fach- und Führungskräfte im Unternehmen ist Vertrauenssache, weil Sie zu Recht hohe Ansprüche an die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter stellen. Deshalb bringen wir den breiten Fundus unserer Erfahrung mit vielfältigen Projekten in der Unternehmensresilienz ein, die über die theoretischen Grundlagen hinaus einen substanziellen Praxisbezug als Mehrwert schaffen. Hinzu kommt, dass die Schulungen auf einer modernen methodischen Grundlage beruhen, so dass bestmögliche Lernergebnisse gewährleistet sind.

Sprechen Sie uns gerne an

Christel Krones-Jegelka
Head of Qualifications
Tel.: (06431) 21 96 - 150
qualifications@carmao.de

Vertrauen Sie den Weiterbildungsexperten der CARMAO bei der Erstellung eines Masterplans für die Entwicklung von Fach- und Führungskräften zur Übernahme von Verantwortung in den Themenbereichen Informationssicherheit, Business Continuity, IT-Service Management und IT-Service Continuity Management, Compliance und Datenschutz in Verbindung mit den notwendigen Softskills zur Führung und Kommunikation.

Inhouse-Weiterbildung

Die Inhouse-Weiterbildungen der CARMAO Qualifications lassen sich individuell an den Teilnehmerkreis anpassen. Es besteht die Möglichkeit, unternehmensspezifische Vorgaben, Arbeitsabläufe oder -werkzeuge in Übungen und Beispielen aufzunehmen. So kann in einer Inhouse-Weiterbildung die „Brücke“ zwischen Lernfeld und Funktionsfeld anhand individueller Übungssequenzen wesentlich effektiver aufgebaut werden, denn der Lernerfolg während einer Weiterbildung sagt nichts darüber aus, ob der Mitarbeiter die erworbenen Fähigkeiten, Kenntnisse oder Fertigkeiten später auch tatsächlich in der Praxis ein-/umsetzen kann – und nur das zählt! Erscheint eine Qualifizierung als öffentliches Seminar bei einer geringen Teilnehmerzahl zunächst als die kostengünstige Alternative zur Inhouse-Durchführung, so ändert sich diese Sicht, sobald man Lernerfolg und Anwendungsnutzen der Weiterbildung gegenüberstellt.

Bei exklusiven Weiterbildungen wird in besonderer Weise auf die Situation der Teilnehmer eingegangen. So können individuelle Lernziele und –inhalte festgelegt werden, die Vorkenntnisse der Teilnehmer berücksichtigt werden und arbeitsplatznahe Übungen in die Weiterbildung eingearbeitet werden. Haben wir alle individuellen Rahmenbedingungen gemeinsam mit Ihnen festgelegt, wählen wir gemeinsam mit Ihnen die geeignete Qualifizierungsform aus – dies kann ein klassisches Seminar, ein Online-Training, eine Webcast-Reihe aber auch ein Coaching oder ein Workshop sein.

Inhaltlich orientieren sich die Weiterbildungen an den Themen der organisationalen Resilienz sowohl aus Sicht der Fachkompetenzen (Informationssicherheit, BCM, Risikomanagement etc.), wie auch aus Sicht der Sozial- und Methodenkompetenzen (Kommunikation, Konfliktmanagement, Projektmanagement u.ä.).

Inhouse ISO 22316 Foundation

Become acquainted with the best practices of Organizational Resilience based on ISO 22316

ISO 22316 Foundation training enables you to learn the basic elements to enhance organizational resilience and manage an organizational resilience strategy as specified in ISO 22316. During this training course, you will be able to understand different concepts of resilience which help an organization to cope with today’s dynamic business environment.

After completing this course, you can sit for the exam and apply for the “PECB Certified ISO 22316 Foundation” credential. A PECB Foundation Certificate shows that you have understood the fundamental methodologies, framework and management approach.

 
Course agenda:
  • Day 1: Introduction to organizatorial resilience (OR) concepts as presented by ISO 22316
  • Day 2: Activities, attributes and strategy evaluation
 
Who should attend:
  • Individuals involved in organizational resilience
  • Individuals involved in business continuity management
  • Individuals interested to persue a career in organizational resilience
 
Learning objectives:
  • understand the importance of achieving an enhanced state of resilience
  • understand the principles that contribute to an organization´s resilience
  • understand the concepts, spproaches, standards, methods and techniques that enable the effective management of organizational resilience strategy

Certification:
The “PECB Certified ISO 22316 Foundation” exam fully meets the requirements of the PECB Examination and Certification Programme (ECP). The exam covers the following competency domains:

Domain 1: Fundamental principles of organizational resilience

Domain 2: Planning organizational resilience based on ISO 22316


General informations:
The certification fees are included on the exam price. The training material containing over 200 pages of informations and practical examples will be distributed. After the certification, a particioation certificate of 14 CPD (Continuing Professional Development) credits will be issued.

 

Diese Seminarbeschreibung kann Ihnen als erster inhaltlicher Anhaltspunkt dienen. Sehr gerne nehmen wir eine individuelle Anpassung an Ihre Erwartungen und Wünsche vor.

Hierbei sind wir flexibel bezüglich der individuellen Inhalte, Lernziele, Lernform, Veranstaltungsorte und Termine. Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Sprechen Sie uns für eine individuelle Weiterbildung an:

Mail: qualifications@carmao.de

Telefon: +49 6431 2196-150

Der CARMAO Quali-Pass: Von Weiterbildung profitieren

Was ist teurer als Bildung? Keine Bildung.

Wissen und damit einhergehend Qualifizierung sind essenziell für Ihre Karriere.
Ganz gleich, ob Sie für ein Unternehmen arbeiten, Freelancer, selbständig oder Privatperson sind: Mit dem Quali-Pass von CARMAO sparen Sie nicht an Bildung, sondern mit Bildung.

Sie können bedarfsgerecht Ihren Pass auswählen und profitieren sofort von den Vorteilen.

Standard-Pass

Master-Pass

© 2022 by CARMAO GmbH

Impressum                    Datenschutz

Kontakt